Neues Deutschland: Vom Bodensee zum Berberstamm

René Laglstorfer war mit uns bei der Eröffnungsfeier des collège vivant’e in Marokko.

Stefanie Tapal-Mouzon konvertierte zum Islam, heiratete einen Berber und wanderte nach Marokko aus. In einem abgelegenen Gebirgstal gründete sie eine Familie und eine Schule, die den Jugendlichen eine Perspektive geben soll.

Hier können Sie den Artikel herunterladen. (192kB)