Gästestimmen

Ein ganz, ganz großes Lob gebührt unserem Guide Fadio. Er hat uns mit großer Begeisterung und Leidenschaft sein Land näher gebracht. Er war um alles sehr bemüht, ist auf jeden Wunsch eingegangen und war sehr umsichtig. Besonders gefallen hat uns die Landschaft mit den tollen Passüberquerungen und die Gästehäuser. Wir…

Thomas B.,

Wien

Von 14. bis 22. August 2021 war ich mit einer Bergfreundin und 4 Bergfreunden auf der Reise „Unberührte Bergwelten“ unterwegs.
Unsere Gruppe hat große Erfahrung mit gemeinsamen internationalen Trekking und Bergtouren – auch mit WWW – und wurde auch diesmal nicht enttäuscht. Die Ausgewogenheit des Programms entsprach unseren Vorstellung…

Oskar K.,

Wien

Ursprünglich, herzlich, bewegend, so habe ich in den letzten 9 Tagen dieses wunderbare Land und seine Bewohner erlebt! Mit unserem Guide Dritan hatten wir wohl einen besonderen Glücksgriff, er schilderte Gebräuche und Lebensweisen, von damals wie heute so anschaulich und mit so viel Feingefühl, dass man gar nicht anders konnte…

Claudia K.,

Klagenfurt

Obwohl der Wettergott uns nicht immer gut gesinnt war, möchte ich diese Reise als sehr gelungen bezeichnen. Mit Robert hatten wir einen ausgezeichneten, sehr besonnen Guide. Er zeigt uns die Schönheit seiner Heimat und konnte mit einem großen Wissen über Geschichte und Kultur aufwarten. Wie gesagt, das Wetter war teilweise…

Elisabeth P.,

Salzburg


Sie haben selber an der Reise teilgenommen?

Wir freuen uns sehr über Ihren Reisebericht. Sie geben uns
damit wertvolles Feedback, und helfen anderen
die passende Reise auszuwählen.

Häufig gestellte Fragen

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, dass unsere Wanderreise durch die albanischen Alpen eine tief persönliche und authentische Erfahrung ist. Die Begegnungen mit den Einheimischen, insbesondere mit unserer freundschaftlich verbundenen albanischen Crew, ermöglichen einzigartige Einblicke in das Leben und die Kultur des Landes. Man fühlt sich als Teil einer großen Familie und nimmt unvergessliche Erinnerungen mit.

Die albanischen Alpen sind ein verborgener Schatz. Die dramatische Landschaft mit ihren Hochplateaus, grünen Almen und imposanten Bergen ist beeindruckend. Das Wandern in dieser Region ist wie eine Reise durch ein Märchenbuch, bei der man sich mit der unberührten Natur verbinden und in die reiche Geschichte und Kultur eintauchen kann.

Absolut! Ein Highlight unserer Reise ist der Besuch im Dorf Nderlysa, wo wir eine lokale Bauernfamilie treffen. Hier können wir hautnah miterleben, wie die Menschen in Harmonie mit der Natur leben, und erfahren mehr über ihre ökologische Landwirtschaft. Diese Herzensbegegnungen und der Austausch mit den Einheimischen sind zutiefst bereichernd.

Ja, wir werden von einem engagierten albanischen Team begleitet, das nicht nur über umfangreiches Wissen, sondern auch über eine tiefe Liebe zu ihrem Land verfügt. Unsere Guides Gent, Ana, Antonela, Endrit und Marin sind freundschaftlich mit uns verbunden und teilen leidenschaftlich ihre Erfahrungen und Geschichten.

Wir laden euch herzlich ein, unseren Wanderwissen-Blog über Albanien zu besuchen. Dort teilen wir und unsere albanischen Freunde persönliche Geschichten und wertvolle Tipps, die euch optimal auf diese unvergessliche Reise vorbereiten. Es ist eine wunderbare Ressource, um sich inspirieren zu lassen und sich auf das Abenteuer einzustimmen.

Weitere Albanien Highlights:

Die Übernachtungen finden in festen Unterkünften statt. Nähere Details finden Sie im Tagesablauf oder in den Leistungen der Reise.
8 Tage Wanderreise
mittel bis anspruchsvoll
ab € 1.990,-  / Person, inkl. Flug
Die Übernachtungen finden in festen Unterkünften statt. Nähere Details finden Sie im Tagesablauf oder in den Leistungen der Reise.
9 Tage Multiaktivreise
mittel
ab € 2.190,-  / Person, inkl. Flug
Die Übernachtungen finden in festen Unterkünften statt. Nähere Details finden Sie im Tagesablauf oder in den Leistungen der Reise.
14 Tage Wanderreise
anspruchsvoll
ab € 2.450,-  / Person, inkl. Flug
Die Übernachtungen finden in festen Unterkünften statt. Nähere Details finden Sie im Tagesablauf oder in den Leistungen der Reise.
12 Tage Wanderreise
einfach
ab € 2.250,-  / Person, inkl. Flug
Leistungen
  • Linienflug ab Wien mit Austrian Airlines (Aufpreis von anderen Flughäfen EUR 100,-)
  • 4 x Übernachtungen in  Mittelklassehotels, 4x in einfachen  Gästehäusern.
  • Einzelzimmer nur am Tag 1,6,7 und 8 möglich mit DU/WC, in Gästehäusern Gemeinschafstunterkunft max. 4 Pers. mit Gemeinschaftsbad/WC
  • Essen: 8 x Frühstück, 4 x Mittag-/Picknick-Mittagessen, 8 x Abendessen
  • Geführte Wanderungen lt. Tourverlauf
  • Transfers lt. Programm im Minibus oder PKW
  • Örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung
  • Alle lokalen Eintritte
  • Frühstück und Mittagessen am Anreisetag
  • Mittag- und Abendessen am Abreisetag
  • Impfungen, Versicherungen etc.
  • Ausgaben persönlicher Natur wie Getränke, Souvenirs, Trinkgelder
  • Zusätzliche Kosten bei Krankheit, Änderung der Route durch höhere Gewalt bzw. Flugzeitverschiebungen
Einzelzmmerzuschläge
22.06.2024 - 30.06.2024
Einzelzimmer:
 € 120,- 
20.07.2024 - 28.07.2024
Einzelzimmer:
 € 120,- 
03.08.2024 - 11.08.2024
Einzelzimmer:
 € 120,- 
25.08.2024 - 02.09.2024
Einzelzimmer:
 € 120,- 
07.09.2024 - 15.09.2024
Einzelzimmer:
 € 120,- 
Reiseinfos

Diese Reise wird von Weltweitwandern veranstaltet.

Kontakt

Weltweitwandern GmbH
Gaswerkstraße 99
8020 Graz

T: +43 3165835040
E: info@weltweitwandern.com

Für Buchung und Durchführung dieser Reise gelten die AGB der Weltweitwandern GmbH.

Gültiger Reisepass oder Personalausweis (müssen bei Ausreise noch mind. 3 Monate gültig sein)

 

Bitte beachten Sie die Hinweise des Aussenministeriums, des Auswärtigen Amts bzw. des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten

Für die Einreise sind zurzeit keine Impfungen vorgeschrieben.

Informationen zu Standardimpfungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Impfplan bzw. Impfkalender. Wir empfehlen die Mitnahme einer Reiseapotheke. Halten Sie vor Abreise mit Ihrem Hausarzt Rücksprache, welche Medikamente sinnvoll wären.

 

Nähere Informationen zur medizinischen Versorgung in Ihrem Reiseland sowie zu möglichen Gesundheitsrisiken finden Sie auf den Seiten des Aussenministeriums, des Auswärtigen Amts bzw. des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten

 

Die Küstenregionen sind von mediterranem Klima mit warmen, trockenen und sonnenreichen Sommern sowie milden und feuchten Wintern geprägt. An der Adria liegt die durchschnittliche Lufttemperatur im August bei 23 bis 28 Grad, das Wasser erwärmt sich im heißen Sommermonat auf etwa 26 Grad.

Aktivreisende kommen meist im April und Mai sowie September und Oktober, wenn das Klima mild und die Urlaubsorte nicht überlaufen sind. In den Albanischen Alpen beginnt die Wandersaison ab Mitte Juni und dauert bis Mitte September.

Während der Frühjahrsmonate erleben Besucher das Land in voller Blüte, im Herbst sind die Badetemperaturen angenehm warm – Weinlese sowie die Oliven- und Mandarinenernte stehen an.

 

Währung

Die albanische Währung heißt Lek (Währungskürzel ALL). 1 Euro sind umgerechnet ca. 125 LEK

Der EURO wird in Albanien ebenso akzeptiert

 

Geld

Die Landeswährung darf als Zahlungsmittel weder ein- noch ausgeführt werden

Umtausch von Bargeld ist fast überall möglich. Die Umtauschgebühr liegt in der Regel bei 1 bis 2 Prozent. Für den Rücktausch von Lek in Euro dagegen müssen Urlauber eine Bank aufsuchen. Sie können in den größeren Städten mit der EC-Maestro-Card oder Kreditkarte Bargeld abheben. Ausländische Kreditkarten werden in den meisten Tankstellen, Restaurants, Geschäften und Hotels akzeptiert.

Zeitunterschied

Zeitunterschied zur MEZ: In Albanien gleich wie bei uns

 

Elektrischer Strom

Die Stromspannung in Albanien beträgt 220 Volt. Die Steckdosen sind die gleichen wie bei uns, sie benötigen keinen Reisestecker.

 

 

 

Ein unterzeichnetes Sozialversicherungsabkommen ist noch nicht in Kraft. Der Abschluss einer Zusatzversicherung für den Krankheitsfall und Krankentransport wird nahegelegt. Dies gilt vor allem auch für Krankentransportflüge, die von mehreren  Gesellschaften angeboten werden.

 

Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer  Reiseversicherung inkl. Stornoschutz.

Schreibe einen Kommentar

Ihr Reisebericht zu
Höhepunkte der Albanischen Alpen