Der Standard: Nachhaltiger Tourismus muss nicht teuer sein

Günther Strobl hat 5 Experten um ihre Meinung gebeten.

“Es gibt die ganze Bandbreite. Den Kreuzfahrttourismus am unteren Ende der (Nachhaltigkeits-)Skala und Spezialveranstalter wie Weltweitwandern am oberen Ende, die darauf achten, dass das Geld vor Ort bleibt, und die auch soziale Projekte initiieren….”

Hier können Sie den Artikel herunterladen. (915kB)