Europa

Zypern ist die waldreichste Insel im Mittelmeer und sehr fruchtbar. Durchzogen vom Pentadaktylos-Gebirge und dem Trodos-Gebirge mit dem Olympos bietet Zypern viel mehr als „nur“ Badeurlaub am Meer. Etwas Besonderes ist natürlich auch die zweigeteilte Hauptstadt Nikosia. Nur selten stehen sich auf einer Strecke von 100 Metern zwei so unterschiedliche Kulturen gegenüber.

„Zypern mit allen Sinnen erwandern. Für mich ist es wichtig, den Gästen die Natur, Kultur und die Traditionen der Insel näher zu bringen.“
Ismini, WWW-Guide

Unsere Zypern-Reisen

Die Übernachtungen finden in festen Unterkünften statt. Nähere Details finden Sie im Tagesablauf oder in den Leistungen der Reise.
8 Tage Wanderreise
einfach
ab € 1.890,-  / Person, inkl. Flug
Die Übernachtungen finden in festen Unterkünften statt. Nähere Details finden Sie im Tagesablauf oder in den Leistungen der Reise.
8 Tage Wanderreise
einfach bis mittel
ab € 1.640,-  / Person, inkl. Flug

Zypern- Wissenswert

Was muss ich bei der Einreise beachten? Wie ist die medizinische Versorgung vor Ort? Wie viel Trinkgeld soll ich geben? Wie schaut es vor Ort mit dem Strom aus? Wir liefern die Antworten auf all diese und viele weitere Fragen rund um Zypern.

Fläche 9.251 km²
Einwohner 1.300.000
Bevölkerungsdichte 135,4 Einwohner pro km²
Hauptstadt Nikosia (zweigeteilt)
Währung Euro
Amtssprache Griechisch, Türkisch

 

Einreise

Für die Einreise nach Zypern ist kein Visum erforderlich. Bürger:innen der EU und der Schweiz benötigen für die Einreise einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Für die Einreise in den Nordteil der Insel, der an verschiedenen Grenzstationen möglich ist, wird ein Blattvisum erteilt, welches bei der Ausreise wieder abzugeben ist.

Klima

Zypern ist die wärmste Insel des Mittelmeers. Das Klima ist im Sommer heiß und trocken. Im Winter ist es relativ mild mit Temperaturen zwischen 5 und 15° C. Auf dem Olymp kann dann auch hin und wieder Schnee liegen. Es gibt sogar Schilifte im Troodos-Gebirge, die im Januar und Februar in Betrieb sein können.

Larnaca Jan. Feb. Mar. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
Maximaltemperatur in °C 16 18 20 23 28 32 35 35 33 28 24 18
Minimaltemperatur in °C 6 7 8 11 14 18 21 22 19 15 12 9
Sonnenstunden 6 7 7 9 11 13 12 12 10 9 7 6
Regentage 11 9 6 3 2 0 0 0 1 5 6 11
Niederschlag in mm 12 11 6 7 7 2 0 0 1 5 8 13

Quellen: Reise-Klima.de; Bestereisezeit.at

Strom/Internet

Die Stromspannung auf Zypern beträgt 240 Volt/50 Hertz und es werden Steckdosen Typ G verwendet. Man benötigt daher einen passenden Reisestecker-Adapter (britischer Stecker)

Zypern ist Mitglied der EU. Daher surfen Sie im Internet grundsätzlich zum Inlandstarif. Bitte erkundigen Sie sich für genauere Informationen bei Ihrem Mobilfunkanbieter.

Zeitverschiebung

Sowohl zur österreichischen Sommer- als auch Winterzeit ist Zypern eine Stunde voraus.
(Wien 08:00 Uhr = Zypern 09:00)

Verkehr

Aufgrund der britischen Kolonialvergangenheit herrscht auf Zypern Linksverkehr.

Währung & Kreditkarte

Die Währung in Zypern ist der Euro.

Es gibt im ganzen Land Geldautomaten und das bezahlen mit der Karte ist auch problemlos möglich. Achten Sie bei Ihrer Karte auf eventuell anfallende Auslandsgebühren.

Trinkgeld

Wie in Österreich sind auch in zypriotischen Restaurants 10% Trinkgeld üblich. In Geschäften wird normalerweise kein Trinkgeld gegeben.

Wie immer in Sachen Trinkgeld gilt aber, dass die Entscheidung über die Höhe des Trinkgeldes ganz alleine bei Ihnen liegt. Sollten Sie mit einer erbrachten Leistung besonders zufrieden gewesen sein, so können Sie auch mehr Trinkgeld geben. Genauso verhält es sich in die andere Richtung, falls eine Leistung nicht zufriedenstellend war.

Gesundheit

Für die Einreise nach Zypern sind keine besonderen Impfungen erforderlich. Die medizinische Infrastruktur auf Zypern gilt als sehr gut. Die Mitnahme einer persönlichen Reiseapotheke wird dennoch empfohlen.

Informationen zu Standardimpfungen können dem aktuellen Impfplan bzw. Impfkalender entnommen werden.  Lassen Sie sich bezüglich Impfungen und Medikamenten vor Reiseantritt individuell von Ihrem Hausarzt beraten.

Nähere Informationen zur medizinischen Versorgung in Ihrem Reiseland sowie zu möglichen Gesundheitsrisiken finden Sie auf den Seiten des Außenministeriums, des Auswärtigen Amts bzw. des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten.

Diese Informationen ersetzten keinesfalls die individuelle ärztliche Beratung!

Gut zu wissen!

Regionale Sitten und Gebräuche

Bitte denken Sie daran, dass Sie sich in einem anderen Land und einer fremden Kultur befinden. Das Verhalten der Menschen, die uns begleiten oder denen wir begegnen mag vielleicht nicht immer unseren Vorstellungen entsprechen. Gegenseitiger Respekt und Achtung sind hier gefragt.

Auf Zypern ist beim Besuch von Klöstern, Kirchen & Moscheen auf angemessene Kleidung zu achten: Schultern und Knie müssen bedeckt sein.

In Nordzypern ist noch darauf zu achten, dass es sich während des Fastenmonats Ramadan tagsüber nicht schickt, in der Öffentlichkeit zu essen, trinken oder rauchen.

Auf der ganzen Insel gilt, dass Nacktbaden und Oben-Ohne-Baden verpönt sind.

Bitte achten Sie darauf, dass militärische Anlagen dürfen nicht fotografiert werden. Zuwiderhandlungen können insbesondere im türkischen Nordteil streng geahndet werden.

Im Nordteil steht Homosexualität unter Männern unter Strafe. Im Süden sind homosexuelle Handlungen nicht strafbar.

Persönliche Sicherheit

Zypern ist ein sehr sicheres Reiseland und die Kriminalitätsrate relativ niedrig. Achten Sie dennoch darauf, sich nicht mit teuren Wertgegenständen oder großen Summen Bargeld in der Öffentlichkeit zu zeigen. So beugen Sie vor, Opfer eines Diebstahls zu werden.

Speis und Trank

Eine Vorliebe für Gegrilltes (Lamm, Schwein, Huhn) und Eintopfgerichte aus dem Tontopf prägen die zypriotische Küche. Eine Spezialität ist der Schafskäse Haloumi, der sich grillen und backen lässt, ohne zu verlaufen. Haloumi wird gerne serviert, wenn man in einer zypriotischen Taverne „Mezedes“ bestellt: Dann kommen vielfältige Vorspeisen auf den Tisch. Neben dem Türkischen Kaffee, der im Südteil der Insel natürlich Zypriotischer Kaffee heißt, ist das Joghurtgetränk Airani ein beliebtes Getränk an heißen Tagen. Zudem kann man auf Zypern sehr gute Weine genießen.

Unser Anspruch

Ein behutsamer und verantwortungsvoller Tourismus ist uns sehr wichtig! Das Besuchen anderer Kulturen und entlegener Gebiete beinhaltet eine große Verantwortung. Mit unseren Touren möchten wir ein Verständnis der fremden Kultur fördern, Einsichten in diese völlig andere Lebensweise möglich machen und durch Kontakte mitzuhelfen, Vorurteile auf beiden Seiten abzubauen. Erst mit dem Verständnis wird aus einem „Urlaub“ eine Reise, erst dann beginnt das „Abenteuer“. Von unseren Teilnehmer:innen erwarten wir Sensibilität, Wertschätzung der fremden Kulturen und einen behutsamen Umgang mit der Natur. Unsere Touren sollen ein beidseitiges Lernen beinhalten, kein abschätzendes Vergleichen. Bei der Durchführung unserer Reisen legen wir großen Wert auf kulturelle und ökologische Verträglichkeit sowie auf Müllvermeidung.

Copyright Header: Adobe Stock