fbpx
Neuer Katalog inkl. 32 Seiten Magazin.
In 254 Reisen rund um die Welt. Näher dran mit Local Guides und sicher geführt.
Kostenlos bestellen
Katalogvorschau
Katalogvorschau
Katalog bestellen

Trekkingtour: Unterwegs mit leichtem Gepäck

Wieviel Gepäck kann ich auf eine Trekkingtour mitnehmen?

 

Bitte so leicht wie möglich. Das Zwiebelprinzip (die Kombination mehrerer Bekleidungsschichten) und gute leichtgewichtige Outdoor-Kleidung sind empfehlenswert. Beachten Sie hier bitte auch die Infos und Empfehlungen im jeweiligen Detailprogramm der Reise.

Beispielsweise beträgt in Nepal das Gewicht, welches die Träger während des Trekkings für Sie tragen, maximal 12,5 Kilogramm.
In Südamerika werden Tragetiere mit maximal sieben Kilogramm persönlichem Gepäck pro Person beladen.
Die Trekkingtouren in Südamerika dauern allerdings nicht sehr viele Tage – Ihr Hauptgepäck bleibt derweilen sicher in der Unterkunft unseres regionalen Partners.

Zum Gepäck für die Träger oder Lasttiere kommt Ihre Ausrüstung im Tagesrucksack, die sie selber mittragen. Ihr Tagesrucksack sollte aber – in ihrem eigenen Interesse – nicht mehr als sechs bis acht Kilogramm wiegen.

Beachten Sie bitte auch unsere Ausrüstungsliste: https://www.weltweitwandern.at/packliste/