fbpx

Spiegel.de: Nachhaltiges Reisen nach Corona

Der Tourismus leidet, trotzdem könnte gerade nachhaltiges Reisen gestärkt hervorgehen. Veranstalter Christian Hlade glaubt: "Urlaub wird wieder wertvoller." Ein Interview von Bettina Musall

02.06.2020

 

“Das Konzept Ihres Unternehmens Weltweitwandern, das sogenannte nachhaltige Reisen, sucht den Kontakt mit Menschen vor Ort, nimmt Rücksicht auf Kultur und Natur und kostet oft etwas mehr als ein Pauschaltrip. Hat nachhaltiges Reisen noch eine Chance, wenn nach einer Wirtschaftskrise viele Menschen weniger Geld haben?” fragt Bettina Musall eingangs…

Lesen Sie hier das ganze Interview... (825kB)