Ostschweiz am Sonntag: Im Stammland der Rinderdiebe

Christoph Zweili erzählt von seinen Erlebnissen auf dem "sechsten Kontinent", Madagaskar.

Viele Kinder, alte Autos und kahle Erde: Das Bild von Madagaskar ist von Klischees bestimmt. Zu Fuss lässt sich auf der grosen Insel im Indischen Ozean aber noch viel mehr entdecken – zum Beispiel die Gastfreundschaft im zentralen Hochland oder der Mannbarkeitskult der Bara.

Hier können Sie den Artikel herunterladen. (656kB)