Willkommen zu den Frühlingswanderwochen im Lesachtal: Ein ganz besonderes Tal, weg vom Schuss, vom Massentourismus verschont, von den Bergbauern gepflegt und von kleinen Pensionen mit herzlichen Gastgebern zum Leben erweckt. Eine magische Zeit – die Natur erwacht, das Grün wandert immer höher, die letzten Schneefelder verschwinden und machen dem „Leben“ Platz. Wir nutzen diese Zeit mit langen Tagen, Sonne und angenehmen Temperaturen für unsere Wanderungen. Gemütliche Almmatten mit einer Blumenvielfalt wie aus dem Bilderbuch, erste Gipfel und Einkehr auf den Berghütten.

Wir wandern durch das naturbelassenste Tal Europas. Eine bunte Vielfalt von weitläufigen Hügellandschaften, Tannenwäldern und sind dabei den ersten Blüten auf der Spur.

Unterkunft: Genusshof Mesner Aktiv