fbpx
Roswitha Monka, Wien21. September 2016
War sehr zufrieden mit meiner Auswahl! Marin, "unser" Guide, und Rimi "unser" Fahrer, waren beide sehr um uns bemüht und erfüllten alle erfüllbaren Wünsche. Diese Gastfreundschaft fand ich sehr berührend. Marin hat mir auch durch sein differenziertes Wissen Albanien um einiges näher gebracht und mir dieses Land auch verständlicher gemacht. Ich bedanke mich nochmals bei den beiden für diese spannende Reise. Ich finde Albanien ist ein kleines sehr vielfälltiges Land. Ich mag den Geruch nach wilden Kräutern bei den Wanderungen im Süden. Die teilweise unberührten Buchten. Die Berge mit den verschiedensten Bäumen. Der Kontakt zu den dort lebenden Menschen. Tirana ist meiner Meinung nach eine feine Stadt. Es gibt viel zu sehen wenn man die Bereitschaft dazu hat. Ja, und die albanische Küche, manchmal fast zu viel der Vielfalt.