Wir stehen Orang Utans und malayischen Bären gegenüber, tasten uns durch Höhlen und schlafen in Baumwipfeln im Regenwald. Mit dieser Reise unterstützen wir auch Dorfprojekte und Initiativen zum Erhalt des Regenwalds und bedrohter Tierarten.

Im Semenggok Orang Utan-Reha-Zentrum treffen wir (einst) kranke Tiere oder verlassene Jungtiere, die nun auf das Leben in der Wildnis vorbereitet werden. Mit dem Boot besuchen wir Delfine und die Brutgebiete der Schildkröten. Im Mulu Nationalpark beobachten wir Fledermäuse, wie sie zur nächtlichen Jagd ausfliegen, im Kota Kinabalu kommen wir auf Trails entlang dem Fluss und durch Schluchten dem 4.102 m hohen Mount Kinabalu nah.