fbpx
"Kulininarische Highlights" aus Georgien und Armenien
Erwin und Gabriele Meindlhumer, 4701 Bad Schallerbach1. August 2017
Diese Reise könnte auch die Überschrift "Kulinarische Highlights" aus Georgien und Armenien tragen. Jede Mahlzeit war ein Genuss. Wunderbare Berglandschaften, viele Klöster, entlegene Dörfer, Kühe, Ziegen, Schafe und Autos gleichberechtigt auf den Straßen. In beiden Ländern informierten die Reiseleiterinnen NINO (GE) und MARGARITA (AM) bestens über Kultur, Land und Leute und Lebensweisen. Kaum eine Frage blieb unbeantwortet. Ein Highligth war die Gondelfahrt über die Worotan Schlucht, gefolgt vom Besuch des Höheklosters David Garedscha und der Höhlenstadt bei Chndzoresk, wo unsere Gruppe spontan zu einem Picknick einer armenischen Familie eingeladen wurde. Es war schon ein besonderes Erlebnis dieses Zeichen einer Gastfreundschaft erleben zu dürfen. Reiseleiterinnen, Guides und Chauffeure waren immer um einen reibungslosen, fast perfekten Ablauf bemüht und sorgten sich immer um das Wohl und die Zufriedenheit der Gruppe. Alles in Allem eine einmalige Reise, die in Erinnerung bleiben wird.