fbpx
Kirchen, Klöster, Kaukasus
Arno Maier, Wien 12. August 2016
Meine Frau und ich haben 2016 diese unvergessliche Reise unternommen, die dank unserer engagierten Reiseleiterin Teona geradezu perfekt ablief. Die Besichtigung des quirligen Tiflis mit seinem mediterran-orientalischen Flair, die orthodoxen Kirchen und Klöster, Höhlen und nicht zuletzt 7 großartige Wandertage zu den majestätischen Gletscherbergen des Kaukausus und durch die pittoresken Wehrturm-Dörfer Swanetiens bildeten einen abwechslungsreichen Mix. Das Essen war ein Genuss, das Wandern nicht allzu anstrengend und die Unterbringung auch in den Guesthouses Swanetiens vergleichsweise komfortabel (gut gegessen, gut geschlafen, warme Dusche). Ich kann diese Reise jedem Wander- und Kulturfreund vorbehaltlos empfehlen!