Von der Abreise bis zur Ankunft 

Hier finden Sie alle Infos zur Reisebuchung und zum Ablauf. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Die letzten Reiseunterlagen

Spätestens eine Woche vor Abreise bekommen Sie letzte Informationen zur Reise (Flugtickets, aktuelle Reisekurzübersicht mit den Kontaktinfos der örtlichen AnsprechpartnerInnen).

Bei Unklarheiten oder Fragen bitte anrufen

Manchmal vergeht eine längere Zeit zwischen der Zusendung Ihrer Buchungsbestätigung und unserem Schreiben mit den Reise-Abschlussunterlagen: Oft müssen unsere MitarbeiterInnen bis kurz vor Ihrer Abreise noch auf Tickets warten. Oder die letzte Rückbestätigung der Fluglinie über die genauen Flugzeiten ist noch ausständig.

Während dieser Zeit hören Sie dann eventuell recht lange nichts von uns. Wenn Sie in dieser Zeit noch offene Fragen haben, dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben ein Mail!

Versicherung

In unserem Reisepreis ist keine Kranken- und/oder Stornoversicherung enthalten. Wir empfehlen Ihnen dringend zu einem Abschluss, da bei einem Unfall in entlegenen Gebieten möglicherweise hohe Bergungs- und Transportkosten für Sie entstehen können. Wir bieten Ihnen ein Komplettschutzpaket inkl. Stornoversicherung an.  Auch Mitgliedschaften beispielsweise beim Alpenverein,   ÖAMTC oder ADAC enthalten interessante Versicherungsleistungen. Bitte führen Sie Ihre Versicherungsunterlagen auf der Reise immer mit sich. So kann im Notfall schneller reagiert werden.

Reiseabsage

Um unsere hohe Qualität zu angemessenen Preisen gewährleisten zu können, gibt es eine Mindestteilnehmerzahl bei unseren Reisen. Sollte diese in Einzelfällen nicht erreicht werden, schlagen wir Ihnen spätestens drei Wochen vor Abreisetermin gleichwertige Reiseziele oder Ersatztermine vor. Bei einigen Destinationen können wir die Reise gegen einen kleinen Aufpreis dennoch durchführen.

Vorbereitung auf eine Wanderreise

Wir empfehlen, die Zeit vor der Abreise zu nutzen, um sich fit zu machen. Jegliche Art von Ausdauertraining ist geeignet. Je besser Sie trainiert sind, desto mehr Vergnügen werden Sie beim Wandern haben.

Die Abreise

Es ist soweit, Ihr Urlaub beginnt. Viele unserer Reisen starten mit einem Flug. Da unsere Gäste aus dem gesamten deutschsprachigen Raum kommen, ergeben sich häufig unterschiedliche Abflughäfen. Die Gruppe  wird daher beim Fliegen auch nicht von Ihrer Reiseleitung begleitet. Bitte achten Sie darauf, Ihr Gepäck selbständig und rechtzeitig einzuchecken und zeitgerecht umzusteigen.

Fluggepäck

Bitte beachten Sie die geltenden Gepäckbestimmungen für Ihren Flug. WICHTIG: Auf Flügen, die in Europa starten, dürfen Flüssigkeiten/Gele mit einer Höchstfüllmenge von 100 ml pro Behältnis im Handgepäck nur in durchsichtigen, wiederverschließbaren  1-l-Beuteln transportiert werden. Pro Person ist nur ein Beutel zugelassen. Taschenmesser, Scheren, Nagelfeilen, Batterien, etc. sind im Handgepäck nicht erlaubt.

Da es manchmal Verspätungen bei der Gepäcksauslieferung kommen kann, empfehlen wir Ihnen, Ihre wichtigsten Ausrüstungsgegenstände und auch Wertgegenstände in Ihrem Handgepäck zu verstauen bzw. bei der Anreise zu tragen (z.B. Trekkingschuhe).

Die Ankunft

Bei der Ankunft im Zielland werden Sie am Flughafen (nach der Passkontrolle) von unseren MitarbeiterInnen vor Ort empfangen. Sie befinden sich nun in besten Händen.

Während der Reise

Wir bitten Sie während der gesamten Reise folgende Dinge immer bei sich zu tragen (dabei empfiehlt sich eine sichere und körpernahe Aufbewahrung beispielsweise in einem Bauchgürtel):

  • Reisepass mit dem evtl. erforderlichen Visa
  • Reiseübersicht mit Kontaktadressen und Notfallnummer der PartnerInnen vor Ort
  • Versicherung inkl. Notfallnummern
  • Flugticket(s)

Auch beim Heimkommen gilt, sich etwas Zeit zu lassen, um wieder zu Hause anzukommen.